Formen und Gestalten von Frisuren nach Vorlage der Klassen 1N und 1E mit der Klassenlehrerin Monika Ihbe.

... zu den Fotos


 

Am Donnerstag, den 06.12. nahm die Klasse 3P an einem Workshop in der Albertina teil.

zu den Fotos ...


 

Vom 02.10. bis 04.10.2018 war Thomas Schäfer-Elmayer zu Gast in der Berufsschule und gab in insgesamt 8 Klassen ein Seminar zum Thema "Gutes Benehmen". Schüler/innen und Lehrer/innen waren begeistert.

... zu den Fotos


 

Dankesschreiben des Roten Kreuzes an die Berufsschule für Haar- und Körperpflege sowie Fotos vom diesjährigen Ball.

https://drive.google.com/drive/folders/14iRxBEVzhPlsswdIo_suyckC1HG7mY9X?usp=sharing (© Philipp Hutter)

... zum Schreiben


 

Für die Klasse 3L stand im September ein Seminar der Firma Matrix mit dem Schwerpunkt „Haarfarbe“ – Strähnchentechniken am Programm.

... zu den Fotos


 

Die Berufsschule-HK organisierte für die Klasse 3B eine Shade-Tour, bei der obdachlose Menschen Jugendliche durch Wien führen und ihnen bewusst machen wollen, wie schnell die Menschen in Armut gelangen können. Die Friseurlehrlinge wurden von Herrn Robert durch den 6. Bezirk begleitet, der ihnen Notschlafunterkünfte und Essensausgabestellen zeigte. Er berichtgete eindrucksvoll wie und war er selbst obdachlos wurde.

Im Anschluss stylten und schminkten die Jugendlichen der Klasse 40 Bewohnerinnen von 3 Frauen- und Jugendhäusern mit Produkten, die die Firma ROMA Friseurbedarf großzügig zur Verfügung gestellt hatte. Koll. Andrea Brenner und Koll. Martin Klinka sorgten für einen erfolgreichen und reibungslosen Ablauf des Projekts, das die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sehr beeindruckt und einen großen Anteil zur Steigerung der Sozialkompetenz beigetragen hat.

... zu den Fotos


 

Die Lehrlinge der ersten Klasse Friseur/innen präsentieren ihre Werke (Maske Hexer, Alt/Jung, Phantasiemaske) im Gegenstand Maskenbilden.

... zu den Fotos


 

Alexander Brendel (Firma Paul Mitchell Austria) förderte besonders engagierte Lehrlinge unserer Berufsschule mit einem Trendseminar am 20. März 2017 in Wien. Vielen Dank für die großzügige Unterstützung unseres Berufsnachwuchses.


 

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der Akademie Friseurkunst Wien, am 4. und 5. März 2017, konnten unsere Friseurlehrlinge wieder hervorragende Leistungen erzielen! Organisiert wurde diese Veranstaltung von Thomas Maresch, der sowohl Vorsitzender, als auch  Lehrer an der Berufsschule für Haar- und Körperpflege ist. Herzlichen Dank auch an Andrea Brenner und Sabine Bernhart für die unterstützende Mitarbeit. Gratulation den talentierten und engagierten Jugendlichen!

GÖKSIN Nazik (Klasse 1P) 1. Platz, Landesmeisterschaft Wien, 1. LJ

SCHWERTFÜHRER Vanessa (Klasse 1P) 2. Platz Landesmeisterschaft Wien, 1. LJ

BOHAC Daniel (Klasse 2P), 2. Platz Landesmeisterschaft Wien, 2.LJ

ALTINBAS Büsra (Klasse 2H), 4. Platz Landesmeisterschaft Wien, 2. LJ und

  1. Platz Akademie Master Trophy Vorarlberg

Hamid Khaled (Klasse 2R) 2. Platz, Akademie Master Trophy  Wien (Internat. Wettbewerb), 2. LJ und

                                            1.Platz Landesmeisterschaft Wien, 2. LJ

                                              2.Platz, Akademie Master Trophy Vorarlberg (Internat. Wettbewerb)

Halitov Dezhelil (Klasse 2TS) 3. Platz, Landesmeisterschaft Wien, 2. LJ und

  1. Platz, Master Trophy Vorarlberg, (Internat. Wettbewerb)

... zu den Fotos


 

Ein besonderer Tag für unsere Lehrlinge!

Im Rahmen des Projektes "Classroom 20.20" folgten Bundeskanzler Christian Kern und Bildungsministerin Sonja Hammerschmid am 14. März einer Einladung unserer Berufsschule. Unter großem Medieninteresse konnten sich die Gäste bei einer Führung durch die verschiedenen Werkstätten vom fachlichen Können unserer Lehrlinge überzeugen. Eine anschließende Diskussionsrunde, bei der unsere SchülerInnen Fragen an die Politiker stellen konnten, rundeten diesen Nachmittag ab.

Vielen Dank an unsere Ehrengäste für diesen freundlichen, kompetenten und beeindruckenden Besuch. Auch unsere Schülerinnen und Schüler haben einen besonderen Applaus verdient.

 

... zu den Fotos